IMG_2011-1920x364
Führung/Vortrag im Rebberg und Museum

Donnerstag, 1. September – 19 Uhr

«Mit Glockengeläut und Kanonen gegen den Hagel»

1897 vernichtete ein Hagelsturm am Zürichsee innerhalb von acht Minuten die Lebensgrundlage vieler Weinbauern. Jörg Schwarz, langjähriger Hagelversicherungsexperte, kennt die Naturgewalten aus seiner Tätigkeit sehr genau. Auf dem kurzen Spaziergang zur Hagelkanone im Rebberg und anschliessend im Museum erfahren Sie von ihm, wie die Winzer über die Jahrhunderte versuchten, den Hagel zu zähmen: etwa mit Glockengeläut, Kanonen, Raketen, dem Gebet oder – etwas profaner – dem Abschluss einer Versicherung.

Eintritt: Mitglieder 15.– / Nicht-Mitglieder 20.– (inkl. 1 Glas Museumswein)
Keine Anmeldung nötig